Hofübergabe bei den euLEn!

Neuer Vorstand bei den euLEn gewählt.

Der Vorstand der euLEn hat sich in seiner Hauptversammlung neu strukturiert und die Führung des Vereins in neue und jüngere Hände übergeben.

Der langjährige Obmann des Vereins, Hans BATIK hat mit Freude, aber auch mit Wehmut die Geschicke des Vereins in die Hände von Andreas FRÖHLICH gelegt. Andreas Fröhlich, selbst langjähriges Mitglied des Vorstandes übernimmt damit die Leitung des Langenzersdorfer Kunst- und Kuturvereins die euLEn, die unter anderem durch die alljährliche „Sitzung der euLEn“ 1998 nicht mehr aus dem heimischen Kulturkalender wegzudenken ist.

An den Ambitionen des Vereins ändert sich nicht – der Verein bleibt weiterhin bestehen, und JA, auch die Sitzung der euLEn wird in den nächsten Jahren  stattfinden!

Weitere MitgliederInnen im Vorstand der euLEn sind u.a. Eduard BOIGNER, Traude PETZ, Birgit SURGER, Manuela KRAUS, Hanna TREITL und Susanne KÖNIG.

Der "alte" Obmann übergibt symbolisch die euLE in die Hände des neu gewählten Obmanns Andreas Fröhlich.
Der neue Vorstand der euLEn